DIE CHANCE IM RISIKO ERKENNEN


Die revidierte ISO 9001:2015 verlangt Risiken objektiv nachvollziehbar zu machen. Das bringt neue Anforderungen bezüglich der Sorgfaltspflicht von GeschäftsführerInnen und QualitätsmanagerInnen — die Risiken liegen oft im Detail.

DI Dr. Monika Forstinger vermittelt in einem komprimierten Tagesseminar

  • die Forderungen der revidierten ISO 9001:2015 sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen.
  • die gesamtheitliche Betrachtung von Risikogruppen.
  • die bewährtesten Methoden und Werkzeuge zur Risikoidentifizierung und -bewertung.
  • den Aufbau eines strategischen Risikomanagement-Systems.
  • wie Maßnahmen zur Risikovermeidung ein wertvoller Bestandteil der Unternehmensführung und -steuerung werden.


Gruppengröße: 6 bis 10 TeilnehmerInnen
Nächste Termine:
auf Anfrage
Seminargebühr:
470 Euro (exkl. 20% MwSt.)

 


Die führende Software für Qualitätsmanagement


Bis zu 90 % Rationalisierung beim Dokumentenmanagement, bis zu 80 % mehr Effizienz, bis zu 25 % weniger Verwaltungsaufwand.
QM KNOW-HOW & NEWS
Profitieren Sie von unserem Wissen — Bestellen Sie unseren Newsletter zu den Themen Zertifizierung und Qualitätsmanagement!

Know-how für Selbständige und Kleinunternehmen.


Bleiben Sie auf den neuesten Stand, vernetzen Sie sich, machen Sie Ihre Expertise bekannt.
Valid XHTML 1.0 Transitional